Abenteuer im Kletterpark Hamm

Posted by on 13. Februar 2015

Mehrere Firmen aus Münster, Dortmund, Soest und Ibbenbüren beschlossen den Kletterpark Hamm zu besuchen um gemeinsam Neues zu erleben.

Bereits fasziniert von dem Umfang der Ausrüstung folgten die Gruppen aus Münster, Dortmund, Soest und Ibbenbüren aufmerksam der Einweisung des Kletterpersonals. Nachdem alles Wichtige erklärt und gesagt war, konnten die Gruppen nach der einen oder anderen Korrektur des Trainers die Regeln des Hammers Kletterparks im Übungsparcours gut umsetzen. In Gruppen à drei Teilnehmer bewältigten sie die verschiedenen und abwechslungsreichen Parcours alle ohne Probleme. Hindernisse, die anfänglich als schier unüberwindbar erschienen, konnten durch gegenseitige Hilfe innerhalb der Gruppe oder Tipps von den Hochseilgartentrainern jedoch bezwungen werden.

Wem die Höhe von ca. zehn Metern immer noch nicht reichte, der durfte sich mit einer Aufstiegsleiter in 15 Metern Höhe entführen lassen. Von dort aus kann man sogar einige Tiere vom benachbarten Tierpark sehen.

Während einige Teilnehmer der Faszination der schwebenden Kletterwand verfallen waren und am Ende die lange Seilbahn rutschten, genossen andere Teilnehmer die Atmosphäre des Hammer Waldes mit einer heißen Schokolade bis es wieder zur Abreise ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*